Grabpflege

Ihre Grabpflege bei uns in guten Händen

Friedhofsgärtnerei Spix – Ihr kompetenter Partner in Sachen Grabpflege

  • Gärtnerische Neu- bzw. Umgestaltung von Grabstellen
  • Kompetente Betreuung und Beratung
  • Fachmännische Pflege der Grabstelle (Zurückschneiden der Gehölze, Sauberhalten der Grabstelle, Gießen der Bepflanzung)
  • Jahreszeitliche Wechselbepflanzung (Frühjahr-, Sommer-, Herbst- und Zwischenbepflanzung)
  • Grabschmuck zu den Gedenktagen (Allerheiligen, Totensonntag, Geburtstage usw.)
  • Frische Blumen zu allen Anlässen

Wir sind langjährige Partner der Rheinischen Treuhandstelle für Dauergrabpflege.

Ein gepflegtes Grab auf einem schönen Friedhof ist der zentrale Ort für das Gedenken an unsere Verstorbenen. Leider ist es aus verschiedenen Gründen (Wohnort, Gesundheit) oft nicht möglich, die Grabpflege selbst zu übernehmen. Wir bieten Ihnen eine fachgerechte und gewissenhafte Dauergrabpflege.

Unser Service rund ums Grab

Das Grundpaket beinhaltet:

  • das Säubern der Grabstätte
  • der fachgerechte Schnitt von Bodendeckern und Gehölzen
  • regelmäßiges Gießen nach Bedarf
  • Wechselbeet-Bepflanzung zu den jeweiligen Jahreszeiten
  • Düngung der Gewächse
  • jährliches Abstreuen mit Graberde oder Piniendekor

Welche Grabpflegeleistung abgeschlossen werden, richtet sich nach den persönlichen Wünschen und Bedürfnissen der Angehörigen. Gerne beraten wir Sie und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot!

 

Ein Auszug aus unserer Preisliste:

Leistung

 

halbjährlich

 

jährlich

1-stelliges Grab   30,60 €   61,20 €
2-stelliges Grab   61,20 €   122,40 €
Urnengrab   22,60 €   45,20 €
         

Zusätzliches

       
Gießdienst   Urnengrab   20,00 €
    Einzelgrab   32,50 €
         
Saisonale Wechselbepflanzung   ab 10,00 €
(je nach Größe & Blumenwunsch)
Heckenschnitt   ab 15,00 €
Pinienmulch-Dekor   ab 13,35 €

Beratung

Wir beraten Sie auch gerne kostenlos in folgenden Bereichen

Grabgestaltung

Bei der Grabgestaltung berücksichtigen wir die standortlichen Faktoren wie Bodenbeschaffenheit und Lichtverhältnisse. Unser Ziel ist es, nach Ihren Wünschen die Grabstätte anzulegen. Eine Beratung vor Ort ist zu empfehlen.

Neuanlage

Bei der Neuanlage einer Grabstätte wird der „Rahmen“ mit Sträuchern und Gehölzen gestaltet. Ein passendes Beet für die saisonale Bepflanzung wird passend plaziert. Die restliche Fläche wird mit Bodendeckern oder Rindenmulch bedeckt. Unter Berücksichtigung von Standort, Farbzusammenspiel und Ihren Wünschen und Vorstellungen entsteht eine harmonische Gesamtanlage.

Umgestaltung

Nachdem die Grabstätte länger besteht, kommt irgendwann der Zeitpunkt, an dem bestehende Gehölze zu groß werden oder absterben. Dann ist eine Umgestaltung erforderlich. Teilweise reicht es aus, nur einen Teil der Bepflanzung zu ersetzen. Eine persönliche Beratung direkt an der Grabstätte ist auch hier hilfreich.

Senkung

Aus verschiedenen Gründen kann es bei einer Grabstätte zu Sinkschäden kommen. Das Erdreich rutscht nach, Gehölze und Beet-Bepflanzungen können ebenfalls betroffen sein. Befüllen des Sinkschadens mit Erde, Neubepflanzung und eventuelles Abdecken mit Rindenmulch sind dann erforderlich.

Ihre Ansprechpartnerin

Birgit van Holt

Birgit van Holt