Praxis für Ergotherapie

Ergotherapie

 

 

...kann bei Menschen aller Altersgruppen verordnet werden, die in ihren alltäglichen Fähigkeiten eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Bei den Einschränkungen kann es sich sowohl um vorübergehende als auch dauerhafte Beeinträchtigungen durch Unfall, physische und psychische Krankheit bzw. Behinderung als auch um psychosoziale oder entwicklungsbedingte Störungen handeln.

 

Das Behandlungsziel ist, die Patienten bei der Durchführung für sie bedeutungsvoller Betätigungen in den Bereichen Selbstversorgung, Beruf und Freizeit zu stärken: nicht nur durch Behandlungen in der Praxis, sondern auch im persönlichen Lebensumfeld. Auf diese Weise können Übungen unter realistischen Alltagsanforderungen durchgeführt werden.

 

Durch gezielte Trainingsmaßnahmen werden verloren gegangene oder eingeschränkte Funktionen und Fähigkeiten neu entwickelt. Die persönliche Beziehung zwischen Therapeut/in und Patient/in steht dabei im Mittelpunkt. Wir behandeln Sie nach einem individuellem Therapieplan auf Verordnung Ihres Arztes.

 

 

Arbeitstraining (Jobcoaching)

 

…ist eine Qualifizierung im Betrieb, also direkt an Ihrem Arbeitsplatz, durch einen unserer Trainer.

Jobcoaching ist ein individuell abgestimmtes Angebot für schwerbehinderte oder gleichgestellte Menschen in Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarktes. Ziel ist die berufliche Eingliederung, Wiedereingliederung oder der Erhalt des Arbeitsplatzes. In der Regel erfolgt ein Arbeitstraining nach Beratung durch den Integrationsfachdienst, der auch die Kostenübernahme regelt.

 

Im Kreis Wesel ist das der Integrationsfachdienst von Spix:
Integrationsfachdienst (IFD)
Augustastr. 12
46483 Wesel
(Standort auf Google Maps anzeigen)

Tel. 0281-16468-0 
Internet: www.ifdwesel.de 

 

 Das Arbeitstraining findet in der Regel unmittelbar am Arbeitsplatz in direkten Kontakt mit Vorgesetzten und Kollegen des Mitarbeiters statt. Ein Arbeitstrainer oder Jobcoach kommt üblicherweise 2 - 3 mal wöchentlich für 1 - 2 Stunden in den Betrieb, berät und betreut den betroffenen Arbeitnehmer in einem interaktiven, personenzentrierten Prozess. Aufgabe des beruflichen Arbeitstrainings ist es, Mitarbeiterinnen oder Mitarbeitern mit einem Handicap arbeitsrelevante Kenntnisse und Fertigkeiten zu vermitteln, ihre Arbeitsleistung falls erforderlich zu verbessern und den Arbeitsplatz zu sichern.

 

  • Eine Ausbildung als Ergotherapeuten und Zusatzqualifikation als Arbeitstrainer / Jobcoach
  • Fachkenntnisse in Berufsfeldern wie Handwerk, Industrie und Dienstleistung
  • Kompetenz in der Anleitung von Menschen mit Behinderung
  • Und können für Sie in Duisburg und den Kreisen Wesel und Kleve tätig werden!

 

Ergotherapie für alte Menschen

 

Achim Rosen und weitere Mitarbeiterinnen seines Teams haben sich auf die ergotherapeutische Behandlung von altersbedingt beeinträchtigten Menschen spezialisiert, deren Lebenssituation vielfach von folgenden Faktoren bestimmt wird:

  • Mehrfacherkrankungen (Multimorbidität)
  • Abnahme der körperlichen, geistigen und
    psychosozialen Fähigkeiten
  • Nachlassen der Funktionen der Sinnesorgane
    (Sehen, Hören, ...)
  • Verlust von Partner, Wohnung / Wohnumfeld,
    materiellen Werten, Selbstbestimmung /Eigenverantwortung usw.
  • Orthopädie / Traumatologie
  • erschwerte Teilnahme am öffentlichen Leben
  • Gefahr von Vereinsamung
  • Demenz

Diese Faktoren und die Fülle an möglichen akuten und chronischen Krankheitsbildern aus nahezu allen medizinischen Fachbereichen bestimmen die Zielsetzung und daraus folgenden Maßnahmen der Ergotherapie.

Durch unsere langjährige Berufserfahrung sind wir in der Lage, angemessene Behandlungen für alte Menschen in ihrem vertrauten Wohnumfeld zu leisten - in der eigenen Wohnung oder in einer Einrichtung der Altenhilfe. Neben den berufsüblichen Tätigkeitsschwerpunkten haben wir uns zusätzlich auf die Arbeit mit Wachkomapatienten und mit demenziell erkrankten Menschen fortgebildet.

Wir werden für Sie auf Verordnung des behandelnden Arztes oder im Rahmen eines Kooperationsvertrages tätig. Die Therapie erfolgt immer auf der Grundlage eines individuell erstellten Behandlungsplans mit regelmäßigen Berichten an die Ärztin bzw. den Arzt.

 

 

 

Achim RosenPraxis für Ergotherapie
Viktoriastr. 10
46483 Wesel
(Standort auf Google Maps anzeigen)


Tel.: 0281-47 36 78 55
Fax: 0281- 47 36 78 53
Praxis-Leiter: Achim Rosen
E-mail: a.rosen@spix-ev.de
 

 

Kostenlose Parkplätze direkt am Praxiseingang (Zufahrt über den Rewe-Parkplatz Friedrichstrasse auf das Parkdeck) > behindertengerechter Zugang



Das Team der Spix-Praxis für Ergotherapie